ku%cc%88nstlerhaus-mu%cc%88nchen

Unisono in München

Am 1. November steht die Komposition “UNISONO” auf dem Programm der Bayerischen Philharmonie. Hier spielt das Münchner Jugendorchester erstmals die Fassung für Schul- und Laienorchester. Das Konzert findet im Künstlerhaus in München statt.

Die Komposition UNISONO thematisiert auf musikalische Weise den interkulturellen Dialog zwischen der europäischen und orientalischen Musiktradition. Die orchestrale Besetzung wird hierbei um die Instrumente Oud, Nay und Riq erweitert. Alle GEMA-Einnahme aus Aufführungen von UNISONO spendet der Komponist der UNO-Flüchtlingshilfe. Der Notensatz ist zum Preis von 100 € erhältlich und unter dem Link http://www.nicolas-ruegenberg.de/produkt/unisono-schulorchester/ bestellbar.

Sende eine Antwort zu „Unisono in München“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *