Berliner Philharmonie-0503

Ruegenberg in der Berliner Philharmonie

Am 20. März 2016 ist es soweit – in der Berliner Philharmonie wird die Ruegenbergs Benefizouvertüre uraufgeführt. Die Ouvertüre ist im Dialog des Komponisten mit Flüchtlingen entstanden, welche vor ihrer Flucht als Berufsmusiker tätig waren. Die Uraufführung wird von den Berliner Symphonikern gemeinsam mit Flüchtlingen übernommen, die Ihre eigenen Instrumente in der Philharmonie zum Klingen bringen werden.

Sende eine Antwort zu „Ruegenberg in der Berliner Philharmonie“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *